Edition:English | 中文简体NORTHNEWS:A State-level News Websit,a Leading News Portal in Inner Mongolia

Acht prächtige ethnische Dörfer in Guizhou

from:新华网2016-01-18 15:06

1.    Das Tujia-Dorf

Das Dorf Yunshe in der Gemeinde Taiping im Kreis Jiangkou wird als „Chinas erstes Tujia-Dorf“ bezeichnet. Die wunderbaren röhrenförmigen Türme verbinden sich miteinander, und die Gassen sind durchgehend, so dass sie mysteriös wie ein Irrgarten sind. Die traditionelle Methode der Papierherstellung haben die Vorfahren der Tujia von Cai Lun gelernt, und diese Technik wird bis heute noch angewandt.

Das Tujia-Dorf

Das Tujia-Dorf

2.    Das Yao-Dorf

Im Yao-Dorf gibt es einen eigenartigen Komplex. Am speziellsten ist der Getreidevorrat, der aus Gras und Holz hergestellt ist. Dort hinein werden Keramikgefäße gelegt. Damit kann der Vorrat vor Feuer, Ratten und Feuchtigkeit geschützt werden. Obwohl die Yao ein schlichtes Leben führen, verfügen sie über eine reiche volkstümliche Kultur. Der Kreisel-Wettbewerb im ersten Monat nach dem chinesischen Mondkalender, der leidenschaftliche Bronzetrommel-Tanz und das großartige „Bankett des Yao-Königs“ sind feierliche Aktivitäten, auf die die Yao stolz sind. Merkmale: der ursprüngliche Getreidevorrat, die Häuser, der Kreisel-Wettbewerb und der Bronzetrommel-Tanz.

Das Yao-Dorf

Das Yao-Dorf

3.    Das Dong-Dorf

Die schöne Wind-Regen-Brücke, der einzigartige Glocken- und Trommelturm, der melodische große Dong-Gesang sowie die prächtigen Trachten und der leidenschaftliche Tanz der Dong ziehen viele Liebhaber der Fotografie an. Merkmale: der Glocken- und Trommelturm, die Wind-Regen-Brücke, der große Dong-Gesang und das Gesamtbild des Dong-Dorfes.

 Dong-Dorf

Das Dong-Dorf

4.    Das Bouyei-Steindorf

Die Häuser im Bouyei-Dorf bestehen nicht aus Ziegeln, sondern aus Steinen. Die Mauern sind aus Steinstücken und die Dächer aus Steinscheiben. Im Zimmer stehen auch Steintische, -stühle, -mörser und -tonnen. Vor dem Dorf fließt ein kleiner Fluss. Die grünen Weiden schaffen viel Schatten. Das saubere Flusswasser dreht das Wasserrad. Dies bildet eine gemütliche landwirtschaftliche Szene. Merkmale: das Tor mit einer runden Höhle, die Steingebäude und die Berg- und Wasserlandschaften.

Das Bouyei-Steindorf

Das Bouyei-Steindorf

5.    Das Gelo-Dorf

In diesem Dorf wird die Kultur der Gelo relativ in ganz China gut beibehalten. Es befindet sich am Fluss Hongdu, der ein Arm des Wujiang-Flusses ist. Die Gebäude in dem alten Dorf sind sehr gut erhalten. Die meisten Häuser sind aus Holz gebaut und mit Holz dekoriert. Verschiedene Glücksmuster sind auf die Holztore und -fenster geschnitzt. Die Kompositionen sind fantastisch und die Schnitztechnik ist fein. Merkmale: die Gelo-Gebäude, die Schnitzkunst, die Gott-Steine und die Aufführung der Sitten und Gebräuche.

Das Gelo-Dorf

Das Gelo-Dorf

6.    Das Shui-Dorf

Im Shui-Dorf schreibt man bis heute noch die Shui-Schriften, spricht die Shui-Sprache und trägt die Shui-Trachten. Es handelt sich dabei um eine wichtige Miniatur der Shui-Kultur. Das alte Dorf Bamao ist am Berg. Die Holztürme liegen in dichten Reihen. Im Dorf stehen viele alte Gräber. Die überall gesehenen fein geschnitzten Muster und die piktografischen Shui-Schriften auf den Denkmälern und Dachbalken sind die Träger der langen Kultur und Geschichte der Shui-Nationalität. Merkmale: die gestelzten Gebäude, der Bronzetrommel-Hornkampf-Tanz, die Zeremonie für das Opfern der Vorfahren und das Pferderennen.

 Das Shui-Dorf

 Das Shui-Dorf

7.    Das Gejia-Dorf

Die Gejia nennen sich die „Nachkommen von Houyi (ein legendärer Held, der neun von zehn Sonnen herunterschoss)“. Im Dorf wohnen mehr als 500 Gejia. Von ihren Körpern sieht man viele Muster über das Sonnenschießen und hört viele Geschichten über das Sonnenschießen. Das Dorf ist von Bergen und Feldern umgeben. Die Holzhäuser mit schwarzen Dächern sehen aus wie schwarze Seidengewebe, die in den grünen Bergen und Bäumen hängen. Merkmale: die gestelzten Gebäude, die ländliche Landschaft, der Lusheng (Blasinstrument aus Bambusrohr)-Tanz und der Holzbank-Tanz.

Das Gejia-Dorf

Das Gejia-Dorf

8.    Das Miao-Dorf

Im Miao-Dorf leben etwa tausend Familien. Tausend gestelzte Gebäude mit Miao-Prägung erstrecken sich von der Bergspitze bis zum Bergfuß, als ob sie den Himmel und den Boden decken und sich langsam entfalten. Wie ein in den grünen Bergen und im grünen Wasser eingesetzter schwarzer Edelstein umarmt es die Schönheit, die nicht verborgen werden kann. Merkmale: der Komplex von gestelzten Gebäuden, das Terrassenfeld im Miao-Dorf, das Gesamtbild des Miao-Dorfs und die Kulturaufführung.

Das Miao-Dorf

Das Miao-Dorf

(Editor:Soong)

Related News

网站介绍 | 广告报价 | 联系方式 | 法律声明 | 对外合作

News On-Call:0471-3344555 Service:0471-6635129 Business Cooperation:0471-6635388

Copyright © 2004-2012 northnews.cn All Rights Reserved. 蒙ICP备10000005号 国新网许可证编号:1512011001